Whatever you are, be a good one

Theaternacht – trotz Umbau

Trotz erheblicher Umbaumassnahmen der Heimbühne in der Julius-Leber-Strasse, ließ es sich das Ensemble des Theater Geisler anläßlich der Theaternacht 2019 nicht nehmen, dem Lübecker Publikum Kostproben aus aktueller Produktion zu präsentieren.

Aus organisatorischen Gründen (wegen des erwähnten Umbaus) waren sämtlich Gruppen des Hauses (Theater Geisler, PST Entertainment sowie die Lübecker Sommeroperette) jedoch gezwungen, ein Ausweichquartier zu bespielen. So befand sich das Theater Geisler am Sonnabend provisorisch auf der Bühne der Aula des Lübecker Johanneum – eine Bühne, auf der bereits der junge Willy Brandt einst seine Zeugnisse entgegen nahm…

 

Arbeiterkultur
Das Beweisfoto: Die Lübecker Kulturschaffenden sind höchst persönlich für den Auf- und Abbau der provisorischen Spielstätte verantwortlich – Arbeiterkultur an der ehemaligen Schule Willy Brandts.
"Zurück ans Meer" in Travemünde

„Zurück ans Meer“ in Travemünde

In Lübeck-Travemünde wird gerade wieder gedreht: „Zurück ans Meer“ heißt diese deutsch-dänische Produktion.

In den Hauptrollen sind Hannelore Hoger und ihre Tochter Nina zu sehen, realisiert wird der ZDF-Fernsehfilm von der Hamburger Produktion aspekt medienproduktion GmbH. In Travemünde wurde im Maritim-Hotel sowie vor dem Atlantik-Hotel gedreht. Dabei geht es um eine länger zurückliegende Entführung – während eines Ostseeaufenthaltes will die Mutter (Hannelore Hoger) den „vermeintlichen“ Entführer (Jens Albinus) ihrer Tochter Mara Breuer (Nina Hoger) wiedererkannt haben – und stellt diesen, mittlerweile Unternehmer, zur Rede. Doch dann stellen sich Zweifel ein…
Zurück ans Meer“ soll Ende 2020 ausgestrahlt werden.

RENOVIERUNG im THEATER GEISLER

RENOVIERUNG im THEATER GEISLER

Aufgrund von Renovierung-, Umbau- und Modernisierungsmassnahmen ruht der Spielbetrieb im Theater Geisler bis voraussichtlich Anfang Oktober 2019.

Der Ticketshop bleibt mit den gewohnten Öffnungszeiten von den Umbauarbeiten ausgenommen. Die nächsten Vorstellungen von Michael Knolle „Ein Schiff wird kommen“ finden in der Aula der Oberschule zum Dom (OzD) statt. Näheres unter www.volkstheater-geisler.de